Cialis Apotheke Berlin New Jersey entschieden dass eine Frau die sich zur

Cialis Apotheke Berlin

In einem beispiellosen Fall hat ein Cialis Rezeptfrei Usa
Richter in New Jersey entschieden, dass eine Frau, die sich zur Geburt vorbereitet, den Vater des Kindes davon abhalten kann, den Kreißsaal zu betreten. Der Oberste Richter Sohail Mohammed sagte, dass alle Patienten entscheiden dürfen, wer am Krankenbett sein darf Schwangere inklusive. Laut dem Newark Star Ledger sagte der Richter, dass Väter kein legales Recht haben, bei der Geburt ihrer Kinder anwesend zu sein. Der Fall begann mit dem Ehepaar Steven Plotnick und Rebecca Deluccia, die verlobt wurden, nachdem die Deluccia schwanger https://www.xn--cialis5mgsterreich-l3b.nu wurde. Plötzlich verklagte Plotnick das Recht, bei der Geburt seines Kindes anwesend zu sein. In seinem Urteil sagte Mohammed, dass die ‚unerwünschte‘ Präsenz des Vaters im Kreißsaal Stress für die Mutter bedeuten und dem Fötus Cialis Apotheke Berlin
schaden könnte. ‚ Jedes Interesse, das ein Vater vor der Geburt des Kindes hat, ist den Interessen der Mutter untergeordnet ‚, schrieb Mohammed.‘ Auch wenn es keinen Zweifel gibt, dass ein Vater tiefes Interesse am Wachstum und der Entwicklung des Fötus gezeigt hat die Mutter ist diejenige, die sie austragen muss. ‚Laut dem Star Ledger sagte Plotnicks Anwalt Laura Nunnink, dass er nie darum gebeten habe, im Kreißsaal zu sein, https://en.wikipedia.org/wiki/Tadalafil nur um das Baby im Krankenhaus sehen zu können so bald wie möglich nach der Geburt. Plotnick wird Mohammeds Urteil nicht anfechten, weil er das Kind nach der Cialis Shop
Geburt sehen durfte, https://www.xn--cialis5mgsterreich-l3b.nu sagte Nunnink.